Laufende Projekte

Melbach/Rübibach

Das Hochwasser 2005 hat aufgezeigt, dass für die an den Mel- und den Rübibach angrenzenden Liegenschaften sowie Wohn- und Gewerbegebiete in den Gemeinden Ennetmoos und teilweise auch Kerns erhebliche Schutzdefizite bestehen. Zur Beseitigung dieser Schutzdefizite wird zurzeit ein integrales, kantonsübergreifendes Hochwasserschutzprojekt erarbeitet. >>mehr

Hochwasserschutz Sandbach

Beim Hochwasserereignis im Jahr 2007 fehlte nur wenig, dass der Sandbach im Gebiet Sand über die Ufer getreten wäre. Auch im August 2005 konnten Überschwemmungen des angrenzenden Wohngebiets nur durch einen ständigen Baggereinsatz beim Geschiebesammler verhindert werden. Die Gefahrenkarte Kerns zeigt die Gefährdung der an den Bach angrenzenden Siedlung und Industrie in diesem Gebiet jedoch auf. Bei einem 100-jährlichen Ereignis sind zahlreiche Wohn-, Industrie- und Gewerbegebäude durch Überschwemmungen bedroht. >>mehr

Informationen

Bau- und Raument- wicklungsdepartement

Flüelistrasse 3, 6061 Sarnen
Telefon 041 666 64 35, Telefax 041 660 71 91
›› E-Mail senden

Amt für Wald und Landschaft

Flüelistrasse 3, 6061 Sarnen
Telefon 041 666 63 22, Telefax 041 660 95 77
›› E-Mail senden

Kanton Obwalden

›› Mehr Informationen

Naturgefahren Obwalden

›› Mehr Informationen

Konzept: akomag AG - Host: InformatikLeistungsZentrum OW/NW - Umsetzung: mexan GmbH