Hochwassersicherheit Sarneraatal: Informationsveranstaltung am 8. September 2010

Die «Interessengemeinschaft Hochwasserschutz Sarnen» hat am 29. Juni 2010 beschlossen, auf einen Rückzug ihrer Initiative zu verzichten. Damit gelangt am 26. September 2010 der Kantonsratsbeschluss zum Projekt Hochwassersicherheit Sarneraatal vom 20. Mai 2010 als Gegenvorschlag zum Volksbegehren «Stollenvariante» der «Interessengemeinschaft Hochwasserschutz Sarnen» an die Urne.

Die Sarneraa ist, egal welche Stollenlösung auch immer realisiert wird, ein wichtiger Bestandteil des Systems.

Das Bau- und Raumentwicklungsdepartement plant, die Bevölkerung am Mittwoch, 8. September 2010, anlässlich einer Informationsveranstaltung über die Thematik zu orientieren. Die «Interessengemeinschaft Hochwasserschutz Sarnen» ist eingeladen, ihre Haltung anlässlich dieser Veranstaltung darzulegen.


08.07.2010, 15:41 Uhr


[ zurück ]

Informationen

Bau- und Raument- wicklungsdepartement

Flüelistrasse 3, 6061 Sarnen
Telefon 041 666 64 35, Telefax 041 660 71 91
›› E-Mail senden

Amt für Wald und Landschaft

Flüelistrasse 3, 6061 Sarnen
Telefon 041 666 63 22, Telefax 041 660 95 77
›› E-Mail senden

Kanton Obwalden

›› Mehr Informationen

Naturgefahren Obwalden

›› Mehr Informationen

Konzept: akomag AG - Host: InformatikLeistungsZentrum OW/NW - Umsetzung: mexan GmbH